Fahrschule Reibold

Fahrschule Reibold

Die Fahrschule Reibold Darmstadt
ist Dein Partner der Führerscheinklassen B und BE.

Als eine der wenigen Fahrschulen in Darmstadt, bieten wir unter anderem Intensiv-Theorie-Kurse für Schüler und Berufstätige in den Schulferien an.
Neben News, aktuellen Unterrichts-Terminen und Unterrichts-Themen gibt es auf dieser Website detaillierte Beschreibungen über "Begleitendes Fahren ab 17", "Empfohlene Suchkriterien für die richtige Fahrschulen", "Inhaltsbeschreibung der 14 Theorie-Themen" und vieles mehr.

Wenn ihr mit dem Theorieunterricht startet vereinbart schon einmal vorab Termine für euer Simulatortraining. Ihr absolviert dann am Simulator Modul 1 bis 3. Diese Module beschäftigen sich mit der Fahrzeugbedienung speziell abgestimmt auf Kupplung, Bremse, Gas. Wenn ihr dann das 'stop and go' und das Schalten beherrscht, bekommt ihr grünes Licht und es geht in den realen Strassenverkehr.

Filiale Stadtmitte

Filiale Stadtmitte

Was kostet mich der Führerschein?

Gebühren der Fahrschule im Überblick?


Der Endbetrag wird von Schüler zu Schüler variieren, je nachdem wie viele Fahrstunden du benötigst, um sich auf die Prüfung vorzubereiten. Dies wird durch deine Leistungen und nach Ermessen des Fahrlehrers bestimmt. Die Grundgebühr gilt für alle notwendigen + freiwillige Theoriestunden.



Grundbetrag: 250.00€
Fahrstunden: 40.00€
Sonderfahrten: 50.00€
Lehrmaterial: je nach Verlag
Vorstellung zur theoretischen Prüfung: 50.00€
Vorstellung zur praktischen Prüfung: 150.00€
Grundbetrag: 250.00€
Fahrstunden: 50.00€
Sonderfahrten: 60.00€
Lehrmaterial: je nach Verlag
Vorstellung zur theoretischen Prüfung: 50.00€
Vorstellung zur praktischen Prüfung: 160.00€

Drivers Cam

Schnell und einfach Lernen

Mit der neuen Drivers Cam Applikation könnt ihr euch noch besser auf die Prüfungen vorbereiten.
Ganz einfach und bequem von zu Hause aus wird euch das Lernen leicht gemacht.


  • Jede Menge Quizes und Videos
  • Knifflige und riskante Stellen vorgestellt.
  • Für Android und iPhone
  • Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack.

Ihr habt Interesse? Dann fragt bei uns nach eurem Zugang zur App nach!

Der neue Vogelsimulator


Entspannt und motivierend

  • Erste Trockenübungen abseits des Straßenverkehrs
  • Unbeobachtet und ohne Druck trainieren
  • Er leitet dich und gibt dir die Zeit, die du brauchst

Dein Sicherheitsvorsprung

  • Nicht jede Gefahrensituation lässt sich im Realverkehr üben – am Simulator schon
  • Gefahrensituationen werden trainiert – so oft, bis du sie sicher kannst
  • Fehler verursachen keinen realen Schaden

Optimale Praxisvorbereitung

  • Individuell und deinem Können angepasst üben
  • Mehr Verkehrssituationen pro Stunde trainieren
  • Mit einem richtig guten Gefühl in die Prüfung gehen

Filiale Stadtmitte

Montag und Mittwoch ab 18:00 Uhr

jeden zweiten Samstag ab 12:30 Uhr

Filiale Südbahnhof

Dienstag und Donnerstag ab 18:00 Uhr


Jeweils eine Stunde vorher habt ihr die Möglichkeit, wenn ihr z.B Fragen habt, euch in der Fahrschule Info´s zu holen
oder vielleicht am Terminal für die Theorie zu lernen oder einen Vortest zu absolvieren.
Habt ihr noch weitere Fragen so ruft uns an.

Regelmässige Intensivkurse
speziell abgestimmt auf dich!

Du hast wenig Zeit und viel zu tun mit ABI, UNI oder BERUF und die Theorieunterrichtszeiten passen nicht in deinen Tagesablauf?!
Wir bieten dir die Möglichkeit in 8 Werktagen alle notwendigen Theorieeinheiten und auch die Fahrstunden zu absolvieren.
Ruft uns einfach für weitere Info´s an.

Du bist etwas aus der Übung
und brauchst Auffrischungsfahrstunden?

In diesem Fall bist du genau richtig bei uns.
Wir bieten euch Auffirschungsfahrstunden an, damit ihr Unsicherheiten bewältigen, Fragen klären und Fahrgefühl aufbessern könnt.

Ruft uns einfach für weitere Info´s an.



Herbstferienkurs Theorie

Wir bieten dir auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit
alle 14 Theorie-Themen in 7 Tagen in einem Intensivkurs abzuschließen.

Du bist interessiert?
Dann sicher dir deinen Platz und ruf uns an!

Intensivkurs

Meinen Führerschein schon mit 17 machen?

Wie geht das denn?

Im Amtsdeutsch "Begleitendes Fahren ab 17". In Hessen seit dem 01.Oktober 2006 möglich.

Der Führerschein ist an folgende Auflagen gebunden:

  • Bis zum 18. Geburtstag darf nur mit einer Begleitperson gefahren werden.
  • Die Begleitperson muss namentlich in die Prüfbescheinigung eingetragen sein.
    Es sind auch mehrere Personen möglich.
  • Die Begleiter müssen mindestens 30 Jahre alt sein.
  • Die Begleiter müssen mindestens 5 Jahre ein PKW-Fahrerlaubnis besitzen.
  • Die Begleiter dürfen maximal 1 Punkt im Verkehrszentralregister haben.
  • Die Fahrerlaubnis ist nur in Deutschland gültig.

Was brauch' ich denn für die Anmeldung zum Führerschein ab 17?

  • Personalausweis bzw. Reisepass
  • Lichtbild
  • Sehtest (nicht älter als 2 Jahre)
  • Nachweis der Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen (Erste Hilfe Kurs)
  • Die Personalien jeder Begleitperson mit Unterschrift und Kopie des Führerscheins

Informationen und Formularvordrucke zum "BF17" gibt es auf der Homepage der Stadt Darmstadt.


Infos & Formulare zur Anmeldung

Was brauch' ich für die Anmeldung?

Nach deiner Anmeldung bei der Fahrschule Reibold bekommst du deinen Ausbildungsvertrag. Diesen Ausbildungsvertrag und die folgenden aufgelisteten Unterlagen solltest du dann zur Fahrerlaubnisbehörde (Führerscheinstelle) bringen und deinen Führerschein beantragen.

Vorab kannst du dir gerne die Anmeldung zur Fahrschule hier herunterladen und zur Anmeldung in der Fahrschule mitbringen (Muss nicht sein, spart dir aber Zeit vor Ort)

Mit folgenden Unterlagen geht es zur Führerscheinstelle

  • Einverständniserklärung der Eltern (u.18) , welche hier ebenfalls zum herunterladen angeboten wird
  • 1x Passbild (dieses muss kein biometrisches sein)
  • Sofortmaßnahmen am Unfallort ( Erste-Hilfe-Schein kann bei jeder DRK-Dienststelle erworben werden)
  • Sehtest (bei jedem Augenoptiker / wird oft im Anschluss an die Sofortmaßnahme am Unfallort angeboten)
  • Hier findest du nochmal Infos der Stadt Darmstadt zur Ersterteilung des EU-Führerscheins.

Sollte noch etwas im Ablauf unklar sein stehen wir dir gerne unter der Rufnummer 0163 5989898 zur Verfügung.

Ich habe alle nötigen Formalitäten erledigt, was nun?

Momentan benötigt die Stadt Darmstadt und der TÜV Hessen ca. 4 bis 6 Wochen zur Bearbeitung deiner Papiere. In dieser Zeit kannst du nun die erforderlichen Unterrichtseinheiten besuchen und wenn gewünscht, mit den Fahrstunden beginnen.


Das "günstiger, besser, schneller" - Märchen

Vorsicht: Das gilt es zu beachten!

Es ist ganz logisch, dass ihr Preise vergleicht.Ihr wollt ja schließlich den Führerschein so günstig wie möglich erwerben.

Also was machen? Eigentlich ganz einfach: Schaut ob das Preis-/ Leistungsverhältnis stimmt !

Was bietet der Theorieunterricht?

  • Die Möglichkeit vor dem Unterricht kostenlos Bögen zu üben?
  • Habt ihr während dieser Zeit einen kompetenten  Ansprechpartner, wenn Ihr Fragen habt?
  • Habt Ihr einen netten, kompetenten Fahrlehrer.
  • Besteht die Möglichkeit sie/ihn vor der Anmeldung kennenzulernen?
  • Wird ein Vortest für die Theorieprüfung verlangt?
    - falls ihr bei der Theorieprüfungdurchfallt, wird die Vorstellungsgebühr nochmal fällig.
  • Wird mit modernen Medien ( PC, Laptop, Beamer, Smartphone-Apps) gearbeitet?
  • Gibt es kostenlose Tischgetränke( Wasser, Kaffee, etc.)?
  • Sind die Unterrichtsräume modern eingerichtet?

Bei der Praxis

  • Ist euch das Fahrzeug vorher gezeigt worden?
  • Kann euch die Fahrschule auch mehrere Termine zum Fahren anbieten?
  • Ihr dürft nur einmal die Woche fahren ?!
    - keine schnellen Fortschritte und der Geldbeutel wird unnötig strapaziert!
  • Sind die Fahrzeuge älter als 2 Jahre?

Woran verdient dann der "Billigheimer"?

Solltet ihr durch die praktische Prüfung fallen, gibt es Folgekosten!

  • "ein paar" Fahrstunden
  • erneute Vorstellunggebühr zur Prüfung!
  • schon hat er das gleiche Preis-, nicht aber das gleiche Leistungsniveau.
  • dann gibt es die "Spazierfahrstunden"
  • ohne greifbares Ausbildungsziel....aaaaber: der Rubel rollt!

Wir stellen uns eurem Vergleich und garantieren, dass die Ausbildung ohne "Spazierfahrstunden" und unserieösen Spielereien stattfindet.
Wenn ihr im Fahren fit seid und die vom Gesetzgeber geforderten Sonderfahrten absolviert habt, geht es direkt in die Prüfungsvorbereitung mit den Schwerpunkten:

  • Abbau Prüfungsangst
  • Prüfungsvorbereitung
  • Prüfungssimmulation.
Fahrschule Folter
Wenn die Fahrschule zur Folter wird...
[Quelle: Alexander Hauk / pixelio.de]

Unser Fazit

Vorsicht bei " AM GÜNSTIGSTEN.AM SCHNELLSTEN.AM BESTEN."
Unser Motto : "Deine Ausbildung ist ihren Preis mehr als wert!"

Claus

Fahrzeuge: Volvo XC60, Volvo XC90

Hobbies: SV Darmstadt,
Sich um Maskotchen Dele und Elvis kümmern.

Claus
Martina

Martina

Fahrzeug: Volvo V40

Hobbies: Motorrad und Auto fahren

Chris

Fahrzeug: Volvo XC60

Hobbies: Motorrad und meine Hunde

Chris
Koray

Koray

Fahrzeug: Volvo V40

Hobbies: Fußball und Kochen

Filiale Stadtmitte

Mathildenplatz 10
64295 Darmstadt

Montag und Mittwoch
Info und Anmeldung 17:00 - 18:00 Uhr
Unterricht ab: 18:00 Uhr
Freitag
Info und Anmeldung 17:00 - 18:00 Uhr
Samstag
Info und Anmeldung 12:30 - 13:30 Uhr
Unterricht ab: 9:30 Uhr

Filiale Südbahnhof

Haardtring 274
64295 Darmstadt

Dienstag und Donnerstag
Info Anmeldung 17:00 - 18:00 Uhr
Unterricht ab: 18:00 Uhr

Samstag
Info und Anmeldung 11:00 - 12:00 Uhr

Fahrschule Reibold


06151 - 35 33 406

0163 - 5 98 98 98

info@fahrschule-reibold.de

Mo. - Fr. von 9:00 - 18:00



Fahrlehrer?

Du bist Fahrlehrer/in und möchtest dich beruflich verändern und
suchst eine neue Herausforderung? Dann nimm Kontakt mit uns auf,
wir freuen uns auf dich!

Dele

Schaut mal rein!